Vorbereitung

Schön, dass Sie sich für eine Stelle bei der ANTRIMON Group AG interessieren. Hier erfahren Sie mehr über die ANTRIMON und erhalten Antworten auf Fragen, die uns Bewerbende häufig stellen.

Lernen Sie uns besser kennen und investieren Sie etwas Zeit. Prüfen Sie, ob ANTRIMON der passende Arbeitgeber für Sie ist. Lesen Sie mehr über unsere Vision, unsere Werte, die Grundsätze zur Führung & Zusammenarbeit, unsere Dienstleistungen und Projekte. Werfen Sie auch einen Blick in unseren OnePager. Dieser gibt Ihnen eine gute Übersicht über unsere Kern-Kompetenzen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Xing und unserem Newsfeed.

Erfahren Sie, was sich seit der Gründung im Jahre 2003 bei uns so getan hat, wie wir gewachsen sind und uns weiterentwickelt haben. Die wichtigsten Milestones und bewegensten Momente haben wir auf unserer History-Seite chronologisch zusammengefasst.

Vorbereitung

Kurzporträt der ANTRIMON Group AG

Führender Anbieter innovativer mechatronischer Systeme - aus einer Hand

Dem Begriff "Mechatronik" werden Sie bei ANTRIMON überall und jederzeit begegnen. Aber was bedeutet das überhaupt? In mechatronischen Produkten wird das Lösungspotential aus Mechanik, Elektronik, Regelungstechnik und Softwaretechnik synergetisch kombiniert. Mechatronische Entwicklungen erfassen nahezu alle technischen Bereiche. Beispiele für mechatronische Produkte sind Autofokus-Kameras, aktive Fahrwerk- und X-by-wire-Systeme, elektronisch gesteuerte Maschinen, adaptive Scheinwerfer, Roboter, etc.

Ein Beispiel eines von uns entwickelten und produzierten mechatronischen Systems ist ein Augenbehandlungsgeräts zur Hornhautvernetzung. Dieses System vereint einen grossen Teil unserer Kompetenzen. 

Weitere interessante Projekte finden Sie hier.

Die ANTRIMON Group AG hat ca. 100 Mitarbeiter. Stefan Schimon ist der Gründer und CEO der Gruppe. Das Unternehmen ist unterteilt in die spezialisierten Bereiche Entwicklung & Produktion und Antriebstechnik. In der Schweiz sind wir an drei Standorten präsent. Zusätzlich verfügen wir über eine Niederlassung in Deutschland, einem Büro in der USA und eins in China.

Unser Hauptsitz befindet sich im Businesspark Gotthard 3 in Muri AG. In Neuhausen am Rheinfall ist ein grosser Teil der Produkt- und Software-Entwickler beheimatet. In Gland/VD befindet sich das Verkaufsbüro für unsere französisch-sprechenden Kunden. Das Team in Aldingen DE betreut die Kunden in Deutschland.

Zusätzlich zur ANTRIMON besitzt unser Inhaber Stefan Schimon auch noch die Firma Gotthard 3 Mechatronic Solutions AG, die mit den Eigenprodukten trivanti - ein elektrisches Trotti und smartdoor - ein elektrischer Türantrieb (Entwickelt und Produziert durch ANTRIMON) auf dem Markt ist. 

Unsere Projekte